Haftungsausschluss & Datenschutzerklärung

Geltungsbereich Dieser Haftungsausschluss und diese Datenschutzerklärung gelten für die gesamte externe (Werbe-) Kommunikation von Dirkzwager advocaten & notarissen N.V. (“Dirkzwager”), dazu zählt Kommunikation über:

  • die von Dirkzwager genutzten Websites, im Folgenden gemeinsam oder separat als “Website” bezeichnet,
  • die von Dirkzwager versandten elektronischen Newsletter (nachfolgend: “Newsletter”);
  • die von Dirkzwager genutzte Anwendung für Mobiltelefone (nachfolgend: “App”);
  • das Magazin Samenspraak (nachfolgend: “Samenspraak”) Alles gemeinsam wird “Dirkzwager-Kommunikation” genannt.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS Über die Dirkzwager-Kommunikation werden allgemeine Informationen zu Dirkzwager und/oder juristische und andere Themen gegeben. Sofern die Aussagen von Dirkzwager juristische Themen betreffen, gelten diese nicht als rechtliche Beratung für konkrete Situationen. Die betreffenden Informationen werden von uns sorgsam zusammengestellt, jedoch kann für deren Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung übernommen werden. Dirkzwager übernimmt keinerlei Haftung für unrichtige oder unvollständige Informationen. Verweise auf Websites und andere externe Quellen, die nicht von uns betreut werden, dienen ausschließlich der Information des Besuchers. Obwohl Dirkzwager äußerst sorgfältig seine externen Quellen auswählt, können wir nicht für Inhalt und Funktion garantieren, noch für die Qualität eventueller Produkte und/oder Dienste, die dort angeboten werden. Dem Empfänger/Benutzer der entsprechenden Dirkzwager-Kommunikation ist es nicht gestattet, diese ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Dirkzwager zu vervielfältigen, verbreiten oder gegen eine Vergütung Dritten zur Verfügung zu stellen.PRIVACY STATEMENT

  1. Allgemeines Dirkzwager-Kommunikation ist Eigentum von Dirkzwager und wird von Dirkzwager verwaltet. Dirkzwager respektiert Ihre Privatsphäre und sorgt dafür, dass Ihre persönlichen Informationen, die Sie uns eventuell geben, vertraulich und gemäß dem niederländischen Datenschutzgesetz (Wet Bescherming Persoonsgegevens) behandelt werden.
  2. Verwendung von persönlichen Daten Als persönliche Daten gelten Daten, mit denen Ihre Identität festgestellt werden kann. Dirkzwager unterscheidet dabei zwischen (1) persönlichen Daten, die Sie uns aktiv mitteilen und (2) persönlichen Daten, die – aus technischen Gründen – automatisch an uns übermittelt werden. Zu den persönlichen Daten, die Sie uns aktiv mitteilen, zählen unter anderem Name, Kontaktdaten, vorrangige Wünsche und andere Angaben, die Sie uns gegenüber gemacht haben (z. B. während der Anmeldung oder während des Kontakts mit einem Rechtsanwalt oder Notar). Zudem gilt, dass beim Besuch der Website und der Nutzung der App automatisch einige technische Daten von Ihrem Gerät an unsere Website gesandt werden, wie die von Ihnen verwendete IP-Adresse, das Betriebssystem, der verwendete Internetbrowser und (in manchen Fällen) die letzte von Ihnen besuchte Internetseite.
  3. Verwendungszwecke Die persönlichen Daten, die Dirkzwager im Rahmen der Dirkzwager-Kommunikation verarbeitet, werden ausschließlich zu folgenden Zwecken verwendet:
    • um die angebotenen Dienstleistungen zu erbringen (wie das Zusenden von Informationen nach Ihren Wünschen über die App, die Veröffentlichung Ihrer zur Veröffentlichung angebotenen Kommentare, Reaktionen etc.)
    • um Sie kontaktieren zu können;
    • um Sie über neue Produkte und/oder Angebote von Dirkzwager zu informieren (nicht ausschließlich bezogen auf Ihre angegebenen Interessensgebiete);
    • Analyse und Verbesserung von Dienstleistungen von Dirkzwager (darunter das Messen und Analysieren statistischer Daten zur Verwendung von Dirkzwager-Kommunikation);
    • Marktforschung für Dirkzwager

    Eine andere Verwendung Ihrer persönlichen Daten erfolgt nur, wenn Sie Dirkzwager dazu unmissverständlich Ihre Zustimmung gegeben haben. Diese Zustimmung kann sich in der bloßen Tatsache zeigen, dass Sie per E-Mail oder auf anderem Wege Dirkzwager eine Frage stellen.

  4. Der Newsletter Der Newsletter wird allen Newsletter-Abonnenten zugeschickt. Der Abonnentenbestand setzt sich aus zwei Gruppen zusammen: (1) Personen, die sich über die Website angemeldet haben und (2) bestehende Kunden von Dirkzwager. Anmeldung über die Website erfolgt über einen so genannten doppelten Opt-in-Vorgang, das heißt, Sie werden erst dann als Abonnent registriert, wenn Sie nach der Anmeldung über die Website die Anweisungen befolgen, die Ihnen anschließend per E-Mail zugeschickt werden. So wird sichergestellt, dass nur die Person den Newsletter abonnieren kann, die das entsprechende Postfach besitzt. Zudem ist es möglich, dass Sie als bestehender Kontakt von Dirkzwager auf Wunsch eines Juristen oder anderen Mitarbeiters von Dirkzwager dem Abonnentenbestand hinzugefügt werden. Sie erhalten dann dazu eine Nachricht. Die entsprechende Nachricht enthält einen Link, über den Sie sich mit einem Klick wieder abmelden können, falls Sie an dem Newsletter kein Interesse haben. Auch finden Sie in jedem Newsletter einen Link, mit dem Sie sich ganz einfach als Abonnent abmelden können.
  5. Verwendung von Google Analytics auf der Website und in der App Die Website arbeitet mit Google Analytics, einem Webanalyse-Service, der von Google Inc. (“Google”) angeboten wird. Google Analytics verwendet “Cookies” (kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer hinterlassen werden), um besser analysieren zu können, wie Nutzer die Seite nutzen. Die von den Cookies erzeugten Informationen zu Ihrem Nutzungsverhalten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google übermittelt und von Google auf Servern in den USA gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um nachzuvollziehen, wie Sie die Website nutzen, um Berichte zur Website-Aktivität für Website-Betreiber zu erstellen sowie andere Dienstleistungen bezügliche Website- und Internetnutzung anzubieten. Google darf diese Informationen Dritten zur Verfügung stellen, sollte es gesetzlich dazu verpflichtet werden, oder sofern diese Dritten die Informationen im Namen von Google verarbeiten. Google kombiniert Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten, über die Google verfügt. Sie können die Verwendung von Cookies verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie in dem Fall eventuell nicht alle Möglichkeiten dieser Website nutzen können. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Websitebesuch von Google Analytics gemessen wird, können Sie über http://www.dzw.gr/c1e3e einfach ein Tool herunterladen, das Google Analytics blockiert. Mit der Nutzung der Website geben Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der Informationen durch Google für die oben beschriebenen Zwecke.
  6. Die App In der App werden, wie auf der Website, allgemeine Informationen, unter anderem zu einigen juristischen Themen gegeben. Die App bietet jedoch einige zusätzliche Funktionen. Zur Nutzung dieser Extrafunktionen müssen Sie sich einmalig registrieren. Die persönlichen Daten für die Registrierung werden gemäß den in Paragraph 3 dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken verarbeitet. Nach der Registrierung können Sie in der App:
    • Informationen einfach anhand Ihrer eigenen Interessen filtern, sodass Sie nur Informationen zu gewünschten Themen erhalten;
    • auf die in der App angebotenen Themen reagieren und diese Reaktion mit anderen Nutzern der App teilen;
    • Informationen, die in der App angeboten werden, einfach mit Dritten teilen;

    Die Einstellungen, die Sie in der App vornehmen, werden auf unserem Server gespeichert. Diese Daten können jederzeit von Ihnen in der App geändert werden. Mit Nutzung der App geben Sie Ihre Zustimmung für die Verarbeitung dieser Angaben. Eventuelle Reaktionen/Kommentare, die Sie über die App versenden, werden auf den Computern von Dirkzwager gespeichert. Für die anderen Verwendungsarten der persönlichen Daten, die mit der Nutzung der App einhergehen (wie statistische Nutzungsdaten), wird auf die Ausführungen dazu in Paragraph 2 und 3 dieser Datenschutzerklärung verwiesen.

  7. Änderungen Diese Datenschutzerklärung kann geändert werden. Die Änderungen werden in der Dirkzwager-Kommunikation bekannt gegeben. Dirkzwager kann Ihre persönlichen Daten zu neuen Zwecken verarbeiten, die noch nicht in diese Datenschutzerklärung aufgenommen sind. In dem Fall kontaktieren wir Sie, bevor wir Ihre Daten für diese neuen Zwecke nutzen. So erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Daten für diese Zwecke zu verweigern.
  8. Fragen und Recht auf Einsichtnahme und Korrektur Falls Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Dirkzwager haben, wenden Sie sich an die Abteilung Marketing und Kommunikation, erreichbar unter der Telefonnummer 026 – 353 83 26 oder der E-Mail-Adresse info@dirkzwager.nl